Ardennes Death Card KIA St. Vith/ Rohrbusch FJR9

150.00

Impressive death card to Georg Schmerold, Obergefreiter and Gruppenführer in a Fallschirmjäger-Panzerjäger unit. Killed in action 17th of January 1945 as a member of the 14. Kompanieof Fallschirmjäger Regiment 9.

Schmerold‘s death is mentioned in Opfergang Deutsche FallschirmjägerRudi Frühbeisser page 290; Nördlich von Iveldingen im Bereich der 13. Kp. kommt es zu einem schweren Rückzugsgefecht. Der Kp.-Chef Obltn. Schenk kann den ständig anstürmenden Amerikaner nicht lange aufhalten. Der alter Ogfr. Scharanowski fällt dabei. 17 Mann unter ihnen der Fähnrich Max Ursprung werden vermißt. Bei der 14. Kompanie, die an die 13. Kompanie anschließt, fällt der Jäger Bach während des Angriffs durch Herzschuß und Obergefreiter Schmerold durch Kopfschuß. Aus den Rückzugsbewegungen ist zu ersehen, daß der Amerikaner unbedingt in Schoppen eindringen will. 800 Meter westlich von Schoppen an der Straße nach Faymontville liegt genau gegenüber der Höhe 548 links eine kleine Waldparzelle. Dort wird der angreifende Amerikaner aber von der “Kampfgruppe Schenk” abgewehrt.

 

Schmerold was killed by a bullet to the head at 26 years of age.

Out of stock